Burn-out Prävention

Burnout abwenden mit Hilfe von Coaching und Seminaren bei Beate Waltrup

Erschöpfung und Schlafstörungen sind erste Warnsignale für Burn-out

Erschöpfung! Die Gedanken kreisen. Keine Idee, wie Sie Ihre Situation grundlegend
verbessern könnten. Große innere Widerstände. Lähmung. Der Körper reagiert mit
Anspannung, Konzentrations- und Schlafstörungen. Familie, Freunde und Freizeit – dafür bleibt immer weniger Zeit. Und dann die erschreckende Erkenntnis: Hilfe, ich baue ab!

Die große Gefahr: Signale zu lange missachten

Das alles dringt oft nicht oder erst viel zu spät ins Bewusstsein, da wir nicht gelernt haben, uns selbst „wahr zu nehmen“. Versuche sich anzuvertrauen scheiterten vielleicht. Zu wenig wissen wir selbst, was los ist. Der Andere wehrt häufig ab und hat dafür eigene Gründe. Oft schimpfen wir auf die äußeren Umstände und rutschen so immer weiter in die Ohnmacht.

Die wohltuende Wirkung von Empathie

„Empathie hat geholfen“, sagt eine Betroffene. Eine Auszeit nehmen, sich selbst spüren,
verstanden werden und sich wieder selbst verstehen. Unterstützung und Trost finden, sich entspannen und Leichtigkeit und Freude zurückkehren lassen.

Ein erster Schritt zur Besserung

Meine Seminare können Ihnen helfen, Lebensqualität zurückzugewinnen und Ihre Leistungsfähigkeit zu verbessern. Gern können Sie auch schon vorher ein persönliches Gespräch mit mir führen. Alternativ oder ergänzend kann ein Coaching hilfreich sein.

→ KONTAKT AUFNEHMEN

Von Marshall B. Rosenberg stammen die tröstenden Worte:

„Was auch immer das Gefühl ist – ob Schmerz oder Freude, es ist ein Geschenk und seine Schönheit liegt darin, dass es wahr ist und dir zeigt, dass du lebendig bist.“