Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Wertschätzende Kommunikation im Arbeitsleben

16. Oktober · 10:00 - 17. Oktober · 17:00

Veranstaltung Navigation

Empathie und Entschlossenheit

2tägiges Seminar speziell für Berufstätige. Keine Vorkenntnisse erforderlich.

Unternehmensspezifische, Team- und Individualthemen aus dem Geschäftsleben.

Mehr Selbstwirksamkeit, Gelassenheit und Lebensqualität im beruflichen Alltag

Wenn Sie sich das wünschen, sind Sie hier richtig.
Ziel der Fortbildung ist es, das Werkzeug der Gewaltfreien/Wertschätzenden Kommunikation in beruflichen Kontexten anzuwenden.
Sie tun die ersten Schritte auf dem Weg zur Kompetenz, auch in herausfordernden Situationen eine respektvolle und wertschätzende Haltung einzunehmen.
Sie erkennen, welche Chance für Ihre Persönlichkeit darin liegt, aus blockierenden, unbewussten Denk- und Handlungsmustern auszusteigen.
Sie gewinnen einen ersten Eindruck davon, wie in Konflikten verborgen liegende Potentiale nutzbar gemacht werden können und wie Ihr Beitrag zum Unternehmenserfolg wertschöpfend wirksam werden kann.
Erste Lösungen können entstehen, bei denen alle Beteiligten nachhaltig gewinnen.

Was Sie hier erreichen werden

Am Ende des Workshops

  • wissen Sie, dass man sich selbst mittels Kommunikation nach innen wirksam führen kann,
  • haben Sie Ihre Fähigkeit zu wertfreier Beobachtung gestärkt,
  • können Sie eigene und fremde Gefühle und Bedürfnisse besser wahrnehmen, benennen und als Grundlage von Win-win-Lösungen nutzen,
  • durchschauen Sie den Zusammenhang, wie man Ärger, Schuldzuweisungen und Selbstvorwürfe in konstruktive Handlungen zu verwandelt und so den Stresslevel zu reduziert.

Weitere Informationen zur Wertschätzenden Kommunikation im Business finden Sie hier.

Organisatorisches

Kosten

315,- inkl. MwSt (für Selbstzahler)
375,- zzgl. USt (für Firmenkunden)
inkl. Kaffee/Tee/Wasser/Snacks

Zeitstruktur

Di 10-18 Uhr
Mi 9-17 Uhr

Seminarort

Forum La Vida, 4 km südlich vom Kölner Hauptbahnhof in Köln-Bayenthal, unweit des Rheinufers.
Parkmöglichkeit besteht schräg gegenüber vom Seminarhaus in der Tiefgarage des Krankenhauses St. Antonius (geg. Gebühr)

Anmeldung

Bitte melden Sie sich schriftlich an mit dem Formular unten auf der Seite (bitte ganz nach unten scrollen).

Übernachtung und Verpflegung

Auf vielfachen Wunsch ist weder das Hotel noch die Verpflegung während des Seminars vorgegeben.
Im Preis enthalten sind Kaffee/Tee/Wasser im Seminarhaus.

Übernachtung

Hotels in der Kölner Altstadt zwischen dem Seminarort und dem Hauptbahnhof gelegen:
Dorint am Heumarkt*****, Pipinstr. 1, 50667 Köln
Hopper St. Josef****, Dreikönigenstr. 1-3, 50678 Köln-Altstadt-Süd
Motel One Waidmarkt***, Tel-Aviv-Str. 6, 50676 Köln-Zentrum
Hayk***, Frankenwerft 9 (Rheinuferpromenade), 50667 Köln-Altstadt

Hotels südlich des Seminarorts gelegen:
Begardenhof*** Designhotel, Brückenstr. 41, 50996 Köln-Rodenkirchen
Bonotel CPH****, Bonner Str. 478-482, 50968 Köln-Marienburg

Verpflegung

Zum Mittagessen fußläufig erreichbar sind:
L’Ambiente, Italienisches Restaurant, Klopstockstraße 1, Sonntag Ruhetag, Samstag nur am Abend geöffnet, 02 21 34 30 20
Gaststätte Wirtz, Kölner Traditionslokal seit 1889, Mittwoch Ruhetag, Goltsteinstraße 9
Da Cristiano, Osteria/Pizzeria, Goltsteinstraße 118, Montag Ruhetag, Reservierung empfohlen 02 21 98 54 70 65
sowie
Deli TEMMA – alles isst natürlich – EKZ Schönhauser Straße 64/Ecke Bonner Straße, und
Café Restaurant Hirsch, Goltsteinstraße 55

Für einen Social Evening empfiehlt sich außer den Lokalen der Kölner Altstadt auch die Comedia Wagenhalle, gelegen in einem historischen Gebäude in der Südstadt.

Details

Beginn:
16. Oktober · 10:00
Ende:
17. Oktober · 17:00
Veranstaltungkategorien:
, , ,

Veranstaltungsort

Forum La Vida
Bernhardstraße 15
Köln, 50968
+ Google Karte

Anmeldung für: Wertschätzende Kommunikation im Arbeitsleben am 16. Oktober · 10:00







− 1 = 4